Abruzzen Video im WDR

Der WDR strahlte vor einiger Zeit eine Reisereportage über die Abruzzen aus. Das 30-minütige Video vermittelt einen ersten Eindruck über die Vielschichtigkeit der Abruzzen, sei es nun die Küche, das Handwerk oder die atemberaubende Landschaft, die auch „Tibet Europas“ genannt wird. Lernen Sie diese abwechslungsreiche und immer noch weitgehend unbekannte Region über Interviews mit Weinproduzenten, Herstellung von Spaghetti und den Einblick in diverse Kunsthandwerke näher kennen.

Das Abruzzen Video zeigt die Hauptstadt L’Aquila, das Kulturdenkmal Rocca Calascio (Drehort von „Der Name der Rose“ / „The Italian Job“, das Gran Sasso-Massiv, und das historische Dorf Santo Stefano di Sassonio.